Steinteppiche im Innenbereich: Angenehmer Bodenbelag für Wohnräume und Büros

Pflegeleichtigkeit, schallschluckende Eigenschaften und ein sicheres Laufgefühl machen den Steinteppich zum idealen Bodenbelag für den Innenbereich. Er bietet sich für den Einsatz in Wohnräumen und Büros an, kann aber beispielsweise auch in Fluren, Bädern und Küchen verlegt werden. Durch seine hohe Strapazierfähigkeit und Widerstandsfähigkeit eignet er sich insbesondere für Räume, die stark beansprucht werden. Hierzu gehören beispielsweise Aufenthaltsräume, Galerien und Büros.

 

Bei den Untergründen ist der Bodenbelag nicht wählerisch. So kann der Steinteppich auf Beton und Holz, aber beispielsweise auch auf Kunststoffbelägen, Naturstein und Fliesen verlegt werden. Der fugenlose Bodenbelag sieht auch nach jahrelanger Nutzung sauber und neuwertig aus. Durch die fehlenden Fugen können Schmutz und Feuchtigkeit nicht eindringen, sodass der Steinteppich nicht aufquillt.

Vorteile des Steinteppichs sind:

 

  • Lichtechtheit
  • Abriebfestigkeit
  • hohe Beständigkeit
  • ideal für Alleriger

 

Staub und Schmutz können sich in dem fugenlosen Bodenbelag nicht sammeln, sodass der Steinteppich zu den wenigen Belägen gehört, die von Allergikern als besonders angenehm empfunden werden.

Sie suchen einen Steinteppich Verlege-Profi in Ihrer Umgebung? Dann jetzt unverbindlich Anfragen und kostenloses Angebot erhalten.

Steinteppiche aus Marmorkies

marmor-steinteppich-innenBesonders gern wird für Steinteppiche im Innenbereich auf Marmorkies zurückgegriffen. Der Bodenbelag setzt sich aus tausenden kleinen Marmorkieseln zusammen. Sie sind gerundet und bietet dadurch ein sehr sicheres und ebenso angenehmes Laufgefühl. Die Steine sind zudem schallschluckend, sodass eine geringe Geräuschentwicklung beim Laufen entsteht. Obwohl sich diese Teppiche aus kleinen Steinen zusammensetzen, sind sie besonders fußwarm und werden so gerade in Wohnräumen als sehr angenehm wahrgenommen.

 

Außerdem können Sie den Steinteppich mit einer Fußbodenheizung kombinieren.

 

Bei einem Steinteppich können Sie sich auf geringe Pflegekosten verlassen. Auch nach jahrelanger Nutzung sieht der Bodenbelag neuwertig aus. Ratsam ist nach mehreren Jahren eine neue Beschichtung, mit der sich etwaige Mäkel in Windeseile aus der Welt schaffen lassen. Steinteppiche sind absolut rutschsicher und eignen sich dadurch beispielsweise auch für den Einsatz bei Treppen.

Tausende Steine sorgen für edle Optik

In erster Linie ist es jedoch die besonders edle Optik, die einen Steinteppich heute so ausgesprochen beliebt macht. Durch tausende Steine werden verschiedene Farbnuancen kombiniert und fließen ineinander. Ganz besonders edel wirkt der Steinteppich, wenn der Marmorkies mit Edelsteinen kombiniert wird. Sie sind zwar kostspielig, funkeln allerdings nach dem Verlegen besonders schön.

 

Marmorkies ist in sich gefärbt. Selbst bei jahrelanger, starker Beanspruchung entstehen demnach keinerlei Farbverluste. Die Oberflächengeometrie ist frei wählbar. Dadurch können verschiedene Farben gewählt und unterschiedliche Muster, Bilder oder auch Inschriften umgesetzt werden.

 

Steinteppiche aus Quarzkies

Neben Marmorkies bietet sich für die Steinteppiche im Innenbereich Quarzkies an. Der Quarz- und Flusskies hat von Natur aus einen angenehm runden Schliff. Er sammelt sich in Flussbetten und kann dort abgebaut werden. Durch die Erosion werden die Kiesel von Natur aus geschliffen und zeigen sich als angenehme runde Kügelchen. Meist sind die Kosten für einen Steinteppich aus Quarz- oder Flusskies deutlich niedriger als bei Marmorkies.

 

Sie erwartet bei Quarzkies eine große Farbauswahl, denn unter hohen Temperaturen werden die kleinen Kieselsteine aufwendig eingefärbt, sodass immer wieder neue Farbnuancen ihren Weg auf den Markt finden.

Steinteppich Außenbereich

Steinteppich Außenbereich

Möchten Sie für den Außenbereich einen Bodenbelag, der langfristig eine neuwertige Optik verspricht und verschiedenen Witterungen problemlos trotzen kann, sind Steinteppiche ideal. Steinteppiche werden immer häufiger …

 

Steinteppich Bad und Dusche

Steinteppich Bad und Dusche

Geht um den Bodenbelag für das Badezimmer sind Fliesen der Klassiker schlechthin. Seit Jahren gelten sie als bevorzugte Wahl für Nassräume. Eine clevere Alternative ist der Steinsteppich. Dieser Bodenbelag wird fugenlos …

 

Steinteppich Treppe

Steinteppich Treppe

Steinteppiche bieten sich als Bodenbelag nicht nur für Flure, Wohnräume und Büros an. Sie können auch auf Treppen verlegt werden. Sowohl im Außen- als auch im Innenbereich bieten Steinteppiche als Möglichkeit der Treppengestaltung  …