Steinteppich Steine: Funkelnd schön und natürlich

Steinteppiche können aus verschiedenen Steinen realisiert werden. Eine der häufigsten Formen ist Marmorkiesel. Diese Steinteppich Steine sind ein reines Naturprodukt und unterstützen daher auch ein angenehmes Wohnambiente. Bevor Marmorkiesel als Teppich verlegt werden kann, werden die kleinen Steine in mehreren Schritten schonend behandelt. Sie werden gerundet, schonend gewaschen und schließlich auch wieder getrocknet.

 

Durch die Rundungen hat der Steinteppich eine glatte Oberfläche. Die glatte Oberfläche lässt den Steinteppich angenehm schimmern und sorgt dafür, dass er leicht zu reinigen ist. Der Marmorkiesel wird durch das Waschen und Trocknen vollständig von Staub und Schmutz befreit, sodass Sie sich auf einen Teppich mit einer klaren und intensiven Farbgebung freuen können. Außerdem sorgt die Sauberkeit für eine sehr gute Statik.

 

Der Marmorkiesel, der für Steinteppiche in Deutschland genutzt wird, stammt meist aus Steinbrüchen aus zahlreichen europäischen Ländern. Mittlerweile wird er in mehr als 30 Farbsortierungen angeboten. Für einen individuellen Steinteppich können Sie sich die Mischungen zum Teil individuell zusammenstellen lassen.

 

Marmorkiesel wird meist in folgenden Korngrößen angeboten:

 

  • 2 bis 4 mm
  • 4 bis 6 mm
  • 6 bis 12 mm

 

Marmorkiesel ist von Natur aus vollständig durchgefärbt. Selbst wenn es bei den Steinchen zu Abrieb kommt, behalten Sie Ihre Farbe. Sie haben eine sehr hohe Abriebbeständigkeit und eignen sich dank der Frostbeständigkeit für den Innen- und Außenbereich. Außerdem können Sie Marmorkiesel mit einer Fußbodenheizung kombinieren.

 

Marmorkiesel unterscheidet sich deutlich von Fluss und Quarzkiesel. Grundlegend sind die kleinen Marmorsteine keine Baggerware. Sie werden im Steinbruch gewonnen. Das Vorkommen ist räumlich eng begrenzt, sodass für die Steinteppiche in Deutschland Steinbrüche in ganz Europa arbeiten.

Sie suchen einen Steinteppich Verlege-Profi in Ihrer Umgebung? Dann jetzt unverbindlich Anfragen und kostenloses Angebot erhalten.

Fluss- und Quarzkiesel

Ursprünglich wurden viele Steinteppiche aus Quarz- und Flusskiesel gefertigt. Beide Steinarten sind heute allerdings weniger beliebt, da sich in den Mischungen häufig auch problematisches Gestein findet, also Steine, die Pyrit enthalten. Durch die Natur werden diese Kiesel durch Flüsse, Bäche, Eis und vor allem auch durch Wind in Senken gesammelt und können dort abgebaut werden. Quarz- und Flusskiesel werden von Natur aus gerundet. Dies macht sich beim Preis bemerkbar.

 

Quarzsteinteppiche bauen auf Farbvielfalt

Neben Marmorkiesel werden Quarzsteinteppiche bis heute sehr häufig verlegt. Sie haben sich vor allem aufgrund ihrer Farbvielfalt etabliert. Bei einigen Herstellern stehen bis zu 100 Farben zur Verfügung. Quarzsteinteppiche werden mit diesen Korngrößen angeboten:

 

  • 2-3 mm
  • 3-4 mm
  • 6-8 mm

Steinteppiche aus Edelsteinen

Ganz besondere Steinteppiche lassen sich aus Edelsteinen kreieren. Es gibt keinen anderen Bodenbelag, in den sich Edelsteine so bequem und einfach einarbeiten lassen. Die Verwendung von Edelsteinen ist auf verschiedene Art möglich:

 

  • Einstreuung,
  • Logo,
  • Bordüre,
  • Schriftzug,
  • Bild

 

Edelsteine lassen sich beim Steinteppich hervorragend mit Marmorkiesel kombinieren und fügen sich perfekt in diesen ein. Ein sehr beliebter Stein ist Bernstein, der an das Leben der preußischen Könige erinnert. Neben Bernstein bieten sich als Steinteppich Steine auch folgende Edelsteine an:

 

  • Achat
  • Opaö
  • Hämatit
  • Jaspis
  • Carneol
  • Sodalith
  • Tigerauge
  • Aventurin

 

Sie unterscheiden sich insbesondere durch die Farbe voneinander. Edelsteine sind vergleichsweise teuer. Daher bietet es sich an, diese gering, aber gleichmäßig in den Marmorkiesel einzustreuen.

Steinteppich verlegen

Steinteppich verlegen

Die Verlegung von Steinteppichen gleicht der von Estrich. Das heißt, das Gemisch wird flüssig verlegt. Durch diese Technik wird ein fugenloser Boden realisiert. Mit ein wenig Geschick und ein bisschen Übung können selbst Laien …

 

Steinteppich Farben

Steinteppich Farben

Steinteppiche sind ein natürlicher Bodenbelag, der durch seine angenehme Optik, die Pflegeleichtigkeit und die gute Schalldämmung immer beliebter wird. In den letzten Jahren ist das Angebot an Steinteppich Farben erheblich gestiegen. Mittlerweile …

 

Steinteppich Treppe

Steinteppich Treppe

Steinteppiche bieten sich als Bodenbelag nicht nur für Flure, Wohnräume und Büros an. Sie können auch auf Treppen verlegt werden. Sowohl im Außen- als auch im Innenbereich bieten Steinteppiche als Möglichkeit der Treppengestaltung  …