Der Steinteppich: Natürlicher Bodenbelag mit langer Lebensdauer

Als Bodenbelag findet der Steinteppich immer mehr Anklang und wird Klassikern wie Teppich, Laminat oder Parkett vorgezogen. Der natürliche Bodenbelag ist geruchsneutral, langlebig und bietet eine hohe Lebensdauer. Die kleinen Marmorkiesel werden mit verschiedener Körnung und unterschiedlichen Farben verlegt. So lassen sich individuelle Steinteppiche mit aufwendigen Mustern oder einfachen Bildern kreieren.

 

Für die zahlreichen Alltagsanforderungen sind Steinteppiche ideal, denn der natürliche Bodenbelag gilt als ausgesprochen resistent. Die robuste Beschaffenheit haben die kleinen Kiesel vor allem der speziellen Harzversiegelung zu verdanken. Mit der Versiegelung gehören Druckstellen, wie sie beispielsweise von Teppichen und Kunststoffbelägen bekannt sind, der Vergangenheit an. Selbst bei stärkerem Scheuern oder Bürsten entstehen keine Beschädigungen, sodass Pflegeleichtigkeit garantiert ist.

Sie suchen einen Steinteppich Verlege-Profi in Ihrer Umgebung? Dann jetzt unverbindlich Anfragen und kostenloses Angebot erhalten.

Resistent gegenüber Kratzern

Gerade auf Laminat oder Parkett zeigen sich infolge von Sand und kleinen Steinen schnell erste Kratzer, die sich meist nur aufwendig beheben lassen. Steinteppiche sind gegenüber Kratzern vollkommen resistent. Steinteppiche werden immer fugenlos verlegt, was sich wiederum positiv auf die Lebensdauer auswirkt. Feuchtigkeit kann nicht in den Bodenbelag eindringen, sodass ein Aufquellen vermieden wird.

 

 

Ein kleiner Putzhelfer im Alltag

Schnell entwickeln sich Steinteppiche zur besten Freundin der Hausfrau. Durch die kleinen Steine werden Schmutzpartikel gebunden. Dies bietet den Vorteil, dass sie nicht, wie es beispielsweise bei Laminat oder hellem Teppichboden üblich ist, zu sehen sind. Obwohl die kleinen Partikel durch den Bodenbelag gebunden werden, lassen sie sich kinderleicht mit einem feuchten Lappen entfernen. Langes und häufiges Saugen gehört damit ebenso der Vergangenheit an wie aufwendiges Wischen. Auch über Jahre hinweg bleibt die funkelnde und makellose Optik des Steinteppichs erhalten, denn durch die fehlenden Fugen kann sich hier kein Schmutz sammeln. Auch Schimmel gehört der Vergangenheit an. Selbst nach jahrelanger Nutzung ist eine aufwendige Erneuerung eines Steinteppichs meist nicht erforderlich.

steinteppich aussenansicht
steinteppich im garten

Beste Alltagstauglichkeit

Steinteppiche sind absolut alltagstauglich, denn durch die Versiegelung kann keinerlei Feuchtigkeit in den Bodenbelag eindringen. Dieser Bodenbelag kommt ohne Mikroporen aus. Dadurch können Flüssigkeiten nicht eindringen und bleiben an der Oberfläche. Auch bei starker Beanspruchung ist der Boden fleckenfrei und bewahrt sich dauerhaft seine neuartige Optik. Damit gehört er zu den wenigen Bodenbelägen, deren Investition sich langfristig lohnt.

 

Die Oberfläche ist durch die Versiegelung fest verschlossen. Dadurch können auch keinerlei Bakterien, Pilze und Milben eindringen.

Steinteppich ist angenehm ruhig, denn er dämmt alle entstehenden Laufgeräusche. So bietet er als Bodenbelag eine ausgezeichnete Trittschalldämmung. Darüber hinaus „schluckt“ er Laufgeräusche und ist damit um einiges leiser als Laminat oder Parkett. In Wohnräumen strahlt er daher absolute Ruhe aus und sorgt für ein einladendes Ambiente.Auch nach jahrelanger Nutzung behält der Steinteppich seine Farbe. Die Steine sind farbresistent und blassen selbst bei starker Sonneneinstrahlung nicht aus. Von Natur aus sind Marmorkiesel grundlegend komplett gefärbt. Selbst Abrieb kann der Farbe der kleinen Kiesel nichts anhaben.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • flexibel je nach Wunsch im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • mit Fußbodenheizung kombinierbar
  • absolut frostbeständig
  • Farbechtheit auch nach jahrelanger Nutzung
  • kein Eindringen von Feuchtigkeit möglich
  • kein Aufquellen
  • fugenlos
  • individuell gestaltbar
  • große Vielfalt an Farben
  • extravaganter, natürlicher Bodenbelag
  • absolut leicht, schluckt entstehende Laufgeräusche
  • bindet Schmutzpartikel
  • kinderleichte Reinigung
  • strapazierfähig und besonders langlebig

 

Steinteppich verlegen

Steinteppich verlegen

Die Verlegung von Steinteppichen gleicht der von Estrich. Das heißt, das Gemisch wird flüssig verlegt. Durch diese Technik wird ein fugenloser Boden realisiert. Mit ein wenig Geschick und ein bisschen Übung können selbst Laien …

 

Steinteppich Preise

Steinteppich Preise

Steinteppiche sind in der Anschaffung sicherlich kostspieliger als die meisten Teppich-, Laminat- und Parkettböden. Allerdings machen sich die höheren Anschaffungskosten auch bezahlt. Entscheidend für den genauen Kostenumfang sind …

 

Steinteppich Steine

Steinteppich Steine

Steinteppiche können aus verschiedenen Steinen realisiert werden. Eine der häufigsten Formen ist Marmorkiesel. Diese Steinteppich Steine sind ein reines Naturprodukt und unterstützen daher auch ein angenehmes Wohnambiente …

 

Steinteppich reinigen

Steinteppich reinigen

Eine wesentliche Stärke der Steinteppiche ist ihre Pflegeleichtigkeit. Typisch für diesen Bodenbelag sind die großen Poren. Sie neigen dazu, Staubpartikel zu sammeln, die sich allerdings schnell und kinderleicht entfernen lassen …

 

Steinteppich Farben

Steinteppich Farben

Steinteppiche sind ein natürlicher Bodenbelag, der durch seine angenehme Optik, die Pflegeleichtigkeit und die gute Schalldämmung immer beliebter wird. In den letzten Jahren ist das Angebot an Steinteppich Farben erheblich gestiegen. Mittlerweile …

 

Steinteppich Treppe

Steinteppich Treppe

Steinteppiche bieten sich als Bodenbelag nicht nur für Flure, Wohnräume und Büros an. Sie können auch auf Treppen verlegt werden. Sowohl im Außen- als auch im Innenbereich bieten Steinteppiche als Möglichkeit der Treppengestaltung  …